Michel Houellebecqs neuer Essay-BandHäppchen, die nicht satt machen

michel-houellebecqs-neuer-essay-bandhaeppchen,-die-nicht-satt-machen

Wer die Romane Michel Houellebecqs kennt, der weiß um die essayartigen Passagen darin, mit denen der französische Schriftsteller in gestochen scharfen Sätzen sein vielseitiges Wissen über gesellschaftliche, religiöse, wirtschaftliche und geisteswissenschaftliche Zusammenhänge spiegelt. In seinen Geschichten dienen sie als Unterfütterung der Handlung; wo seine Figuren einer Melancholie und Leere anheimfallen, kreisen die Ausführungen das Ganze kommentierend ein.

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….

Loading...