Man darf nicht „Neger“ sagen Volkswagen entschuldigt sich für „rassistischen“ Werbespot

man-darf-nicht-„neger“-sagen-volkswagen-entschuldigt-sich-fuer-„rassistischen“-werbespot

Von MANFRED ROUHS | Der Volkswagen-Konzern stolpert von einem Fettnapf in den nächsten. Nach dem Dieselskandal und dem vorschnellen Buhlen um staatliche Verkaufshilfe im Zusammenhang mit Corona hat sich das Unternehmen jetzt mit einem Werbespot auf Instagram in die Nesseln gesetzt und den Vorwurf des Rassismus eingehandelt. Da schiebt doch tatsächlich eine übergroße weiße Hand […]

auf PI weiterlesen,

Loading...