Mainstream-Presse hetzt weiter gegen Polnische Regierung

mainstream-presse-hetzt-weiter-gegen-polnische-regierung

Getroffene Hunde bellen bekanntlich. So auch der deutsche Mainstream.
Nachdem der polnische Präsident Duda von einer »deutschen Attacke« gegen Polen gesprochen hat, weil deutsche Medien Einfluss auf den Wahlausgang am Sonntag nähmen, reagierte gestern fast alle Parteien des Bundestag empört. Von CDU bis zu den Linksfaschisten wurde die Kritik des polnischen Präsidenten einhellig zurückgewiesen – vom Fraktionssprecher der Linken sogar mit einem Hinweis auf die Verbrechen der Deutschen »an Polen«. Und das gegenüber dem Präsident aller Polen. Peinlicher und geschichtsverlogener geht es wohl kaum noch.

 » Auf Freie Welt weiterlesen

Loading...