Linzer Gartenverein: „Das große Polizeiaufgebot sollte uns einschüchtern“

linzer-gartenverein:-„das-grosse-polizeiaufgebot-sollte-uns-einschuechtern“

„Das große Polizeiaufgebot sollte uns einschüchtern und ein schlechtes Bild auf uns werfen“, resümiert Florian Ortner (37), der Präsident des „Genuss-Kulturgartenvereins“ in Linz-Urfahr über die Heimsuchungen der Staatsmacht, die an den letzten drei Wochenenden an jedem Samstag in Kompaniestärke ausgerückt war, um friedliche Kleingärtner bei ihrer Arbeit an der frischen Luft zu verstören.

Von Kurt Guggenbichler

Werbung

Dahinter vermutet er eine gezielte Aktion des Linzer Bürgermeisters,

 » Auf Wochenblick lesen………

Alternative Presseschau NEU auf: Telegram

Loading...