Linksextremistische GewaltAntifa-Angriff auf AfD-Wahlstand: „Arbeitsteiliges Vorgehen im Sinne organisierter Kriminalität“

linksextremistische-gewaltantifa-angriff-auf-afd-wahlstand:-„arbeitsteiliges-vorgehen-im-sinne-organisierter-kriminalitaet“

Nach dem Überfall einer Antifa-Gruppe auf einen AfD-Wahlstand in Baden-Württemberg erhebt der AfD-Bundestagsabgeordnete Jürgen Braun im Gespräch mit der JF schwere Vorwürfe in Richtung Politik und Medien. Braun blieb bei dem Angriff unverletzt, sein AfD-Kollege Stephan Schwarz mußte ins Krankenhaus.
 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….

Loading...