Leyen Kommissionspräsidentin: Den Preis zahlt Deutschland, die EU hat eine geschwächte Kommission

leyen-kommissionspraesidentin:-den-preis-zahlt-deutschland,-die-eu-hat-eine-geschwaechte-kommission

Der schlaue, vor Testosteron überquellende Zeus verwandelte sich in den prächtigsten Stier, den die Welt je gesehen hatte und die schöne Europa bewunderte ihn sehr. Sie setzte sich auf seinen Rücken und sagte lachend: „Das wissen nur die Götter, wo du mich nun hinbringen wirst, mein schöner Stier.“ Bekanntlich war das ein Trick von Zeus, um die schöne Europa in sein Bett zu entführen, Seine Insel Kreta und was dahinter dazu gehört bis zum Nordkap, nannte er ihr zuliebe Europa. Oh, wie das schmeichelt. Es ist nur eine Sage, eine männliche, also toxisch. Heute ist mit einem Stier nichts mehr los; Europa reitet auf einer Kuh, um die so viel herumgedealt wurde, dass man den Sinn des Wortes Kuhhandel auch jenseits der Agrarischen Gesellschaft wieder versteht. Und Ursula von der Leyen, die jetzt bejubelt wird, hat einen teuren Preis zahlen lassen – die Schwächung des Amts, das sie jetzt antritt.

Der Beitrag Leyen Kommissionspräsidentin: Den Preis zahlt Deutschland, die EU hat eine geschwächte Kommission erschien zuerst auf Tichys Einblick.


Auf Tichys Einblick weiterlesen……..

Loading...