Kritik an SeenotrettungMerz gegen private Flüchtlingshelfer im Mittelmeer

kritik-an-seenotrettungmerz-gegen-private-fluechtlingshelfer-im-mittelmeer

BERLIN. Der CDU-Politiker Friedrich Merz hat sich gegen private Seenotrettung ausgesprochen. „Seenotrettung ist eine staatliche Aufgabe, und die kann man nicht Nichtregierungsorganisationen allein überlassen“, sagte Merz am Donnerstag abend in der ZDF-Sendung „Dunja Hayali“.

Auf die Frage, ob es eine staatliche Seenotrettungsmission im Mittelmeer geben solle, antwortete Merz ausweichend. Deutschland allein könne das nicht übernehmen,

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….

Loading...