Kritik am öffentlich-rechtlichen RundfunkCDU-Politiker nennt ARD und ZDF „Indoktrinationsplattformen“

kritik-am-oeffentlich-rechtlichen-rundfunkcdu-politiker-nennt-ard-und-zdf-„indoktrinationsplattformen“

ELMSHORN. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Michael von Abercron hat eine Reform der öffentlich-rechtlichen Sender gefordert und diese scharf kritisiert. ARD und ZDF ließen die „gebotene politische Neutralität“ vermissen, schrieb er in einem Gastbeitrag für die Elmshorner Nachrichten. „Nicht nur die Nachrichtensendungen, sondern auch die politischen Magazine und Talkshows verkommen immer mehr zu einheitlichen Indoktrinationsplattformen,

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….

Loading...