Kriminalität im Kontext von Zuwanderung: Mehr als 100 Geschädigte pro Tag

kriminalitaet-im-kontext-von-zuwanderung-mehr-als-100-geschaedigte-pro-tag

Fast 40.000 deutsche Opfer krimineller Handlungen durch Immigranten. Dies sind rechnerisch mehr als 100 Geschädigte pro Tag. Zu diesem Fazit kommt das „Bundeslagebild Kriminalität im Kontext von Zuwanderung 2017“ des Bundeskriminalamtes (BKA) unter Berücksichtigung allein der aufgeklärten Fälle – also nur einem geringen Ausschnitt aller tatsächlich verübten Straftaten. Ein Bild des Schreckens. 

Der Beitrag Kriminalität im Kontext von Zuwanderung: Mehr als 100 Geschädigte pro Tag erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

 » Artikel auf Philosophia Perennis lesen….