Kopftuchverbot in Österreich für Grundschülerinnen: Gegen politischen Islam und Unterwerfung

kopftuchverbot-in-oesterreich-fuer-grundschuelerinnen:-gegen-politischen-islam-und-unterwerfung

Ein überfälliges Signal gegen Frauenunterdrückung, das eigentlich aus der Frauenenrechtsbewegung hätte kommen müssen: Nach dem Verbot der Vielehe hat das österreichische Parlament nun ein Kopftuchverbot für Grundschulkinder beschlossen. Mit dem neuen Gesetz, für das am gestrigen Mittwochabend die Abgeordneten der Regierungskoalition aus konservativer ÖVP und der rechtspopulistischen FPÖ stimmten, wird „das Tragen weltanschaulich oder religiös […]

 » Artikel auf Compact Online lesen….