Könnte Erdoğan verärgern: Berlin will „angebotenen“ IS-Kämpfer nicht zurück

koennte-erdogan-veraergern-berlin-will-angebotenen-is-kaempfer-nicht-zurueck

Insgesamt 36 deutsche IS-Kämpfer befinden sich in Gefangenschaft der kurdischen Miliz YPG. Die möchte die Schlächter nur allzugern loswerden und Richtung Deutschland schicken. Doch Berlin tue sich schwer, das „Angebot“ anzunehmen. Nicht die Angst um [weiter lesen]

 » Artikel auf Jouwatch lesen….