„Klimanotstand“ schlägt „sicheren Hafen“: Linke Interessenkonflikte in Berlin-Pankow

„klimanotstand“-schlaegt-„sicheren-hafen“:-linke-interessenkonflikte-in-berlin-pankow

Berlin – Erstmals kollidieren in Deutschland direkt zwei politische Dogmen, die Gutmenschen in arge Gewissensnöte bringen: In Pankow soll ein Flüchtlingsheim auf einem als „Biotop“ ausgewiesenen Grundstück entstehen. Weil auch Pankow jedoch den „Klimanotstand“ ausgerufen hat, sitzt der linke Bezirksbürgermeister in der Zwickmühle. Für die Nachbarn ist der Fall klar: Naturschutz geht vor Menschenschutz. Es […]

 » Artikel auf Jouwatch lesen….

Loading...