Kehle durchgeschnitten wegen „falschem“ Glauben: Sechsjähriger Bub hingerichtet

kehle-durchgeschnitten-wegen-falschem-glauben-sechsjaehriger-bub-hingerichtet

Mohammedaner haben im Falle des Falles das im Koran verbriefte Recht zu lügen
Foto: Wikimedia / Ali Mansuri / CC BY-SA 2.5

Am 7. Februar bestellte eine Mutter in Medina im sunnitischen Saudi-Arabien ein Taxi, das ihren sechsjährigen Sohn zur Prophetenmoschee bringen sollte. Doch statt den Buben an sein Ziel zu bringen,

 » Artikel auf Unzensuriert lesen…….