Karl Lauterbach und die „Hasskommentare“

karl-lauterbach-und-die-„hasskommentare“

(Ulrike Stockmann) Nachdem der Impfstoff AstraZeneca wegen Nebenwirkungen in die Schlagzeilen geriet, wollte Karl Lauterbach dem entgegenwirken, indem er sich selbst damit impfen und außerdem höchstpersönlich als Impfarzt in einem Leverkusener Impfzentrum in Erscheinung treten wollte. Daraus wird nun nichts, da die Polizei aufgrund von Protesten eine Gefährdung Lauterbachs befürchtet. Dieser zieht nun die Opferkarte. Aus Kalkül?  » Artikel auf Achgut lesen….

Loading...