Kapitulation des Rechtsstaats vor Drogendealern Berlin: Görlitzer Park soll nachts geschlossen werden

kapitulation-des-rechtsstaats-vor-drogendealern-berlin:-goerlitzer-park-soll-nachts-geschlossen-werden

Von MANFRED ROUHS | Der Berliner Innenstaatssekretär Torsten Akmann (SPD) will den Görlitzer Park in Kreuzberg nachts schließen lassen, weil er ansonsten keine Chance mehr sieht, den dortigen Drogenhandel einzudämmen. Sein Vorschlag symbolisiert das Totalversagen der alten politischen Kräfte nicht nur, aber auch an der Drogenfront. Er läuft auf die Kapitulation des Rechtsstaats an einem […]

auf PI weiterlesen,

Loading...