Kamerad Horch und Guck

kameradhorch-und-guck

Geheimdienste dürfen nicht allzu pingelig sein, wenn es darum geht, an wichtige Informationen zu kommen. Da kann eine Quelle schon mal etwas trübe sein; Hauptsache, sie sprudelt. Das gilt auch für den Militärischen Abschirmdienst (MAD), der die Bundeswehr nicht nur vor Spionage, sondern auch vor Unterwanderung verfassungsfeindlicher Kräfte schützen soll.

Seit einiger Zeit mal wieder besonders im Fokus: rechtsextreme Bestrebungen.

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….