Kabinett Bierlein: Regierung holt jetzt EU-Funktionäre als Mitarbeiter

kabinett-bierlein:-regierung-holt-jetzt-eu-funktionaere-als-mitarbeiter

Peter Launsky-Tieffenthal muss als bisheriger schwarz-blauer Regierungssprecher nun gehen. Das Kabinett Brigitte Bierlein holt sich nun auch einen Ex-Grünen-Funktionär ins Boot.

Felix Ehrnhöfer war 14 Jahre Klubdirektor der Grünen im Parlament, jetzt ist er Stellvertretender Kabinettschef in der offiziell überparteilichen Experten-Regierung

Werbung

KPÖ-Nähe

Ehrnhöfer beriet 2005 die linksradikale KPÖ in der Steiermark. Laut Franz Stephan Parteder, Steirischer KPÖ-Vorrsitzender a. D., handelt es sich bei Ehrnhöfer um einen „hervorragenden Juristen“.

Mit Alexander Winterstein ist der vorherige Sprecher von EU-Kommissionspräsident Jean Claude-Juncker, der an Ischias leiden soll, nun Bierleins Regierungssprecher. Ihr Büroleiter Thomas Oberreiter  hat als Stellvertreter des österreichischen EU-Botschafters gearbeitet. Peter Launsky-Tieffenthal soll trotzdem im Bundeskanzleramt bleiben.

The post Kabinett Bierlein: Regierung holt jetzt EU-Funktionäre als Mitarbeiter appeared first on Wochenblick.


Artikel auf Wochenblick lesen…….

Loading...