Jörg Meuthen: Unser Land macht sich weltweit zum Gespött

joerg-meuthen:-unser-land-macht-sich-weltweit-zum-gespoett

Liebe Leser, was sich gestern vor dem sogenannten Ankerzentrum in Donauwörth abspielte, ist geradezu symptomatisch für Deutschland im Jahre 14 unter Merkel.

Dort zerstörte nämlich ein durch Merkels Politik ins Land gekommener, angeblich 19-jähriger Asyl-„Bewerber“ aus Westafrika in aller Seelenruhe die vor der Einrichtung geparkten Autos der dortigen Mitarbeiter – und wurde dabei gefilmt.

 » Artikel auf Politikstube lesen….

Loading...