„Jahr der deutschen Sprache“ und EU-AußenpolitikAfD startet Initiativen für deutsche Sprache

„jahr-der-deutschen-sprache“-und-eu-aussenpolitikafd-startet-initiativen-fuer-deutsche-sprache

BERLIN. Die AfD-Fraktion im Bundestag hat von der Bundesregierung mehr Engagement für die deutsche Sprache gefordert. Die Muttersprache der Deutschen sei bedroht, heißt es in einem Antrag, der die schwarz-rote Koalition dazu aufruft, 2021 zum „Jahr der deutschen Sprache“ zu erklären.

„In der Wirtschaft, in der Wissenschaft, ja selbst im Alltag kommunizieren in Deutschland immer weniger Menschen auf Deutsch“,

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….

Loading...