Italiens Linksregierung will Bargeldabschaffung und offene Arme für Migranten

italiens-linksregierung-will-bargeldabschaffung-und-offene-arme-fuer-migranten

Italiens Linksregierung will ein neues Maßnahmenpaket umsetzen, um das Bargeld abzuschaffen. Zeitgleich werden die strengen Anti-Migrationsgesetze von Ex-Innenminister Matteo Salvini aufgehoben werden. Illegalen Migranten wird mit zahlreichen Erleichterungen ein roter Teppich ausgerollt.

Mit der Schaffung neuer Anreize will die Regierung unter Premier Giuseppe Conte das Bargeld in Italien weiter zurückdrängen. Daher will der Staat den Italienern ab dem 1.

 » Auf Wochenblick lesen………

Loading...