Israelhasser werden für die Demokraten zum Problem

israelhasser-werden-fuer-die-demokraten-zum-problem

Die Demokraten haben ein Antisemitismusproblem. Spätestens die jüngsten Äußerungen der palästinensischstämmigen Abgeordneten Rashida Tlaib aus Michigan sollten bei der Parteiführung die Alarmglocken schrillen lassen. Sie habe ein „beruhigendes Gefühl“, wenn sie an den Holocaust denke, sagte Tlaib am Wochenende im Yahoo News Podcast „Skullduggery“. Die Erklärung für ihr „beruhigendes Gefühl“? Weil es ihre Vorfahren waren,

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….