Islamistischer Horror-Mord: Lehrer bei Paris durch Radikal-Moslem geköpft

islamistischer-horror-mord:-lehrer-bei-paris-durch-radikal-moslem-gekoepft

Österreichs Ex-Ministerin Bandion-Ortner befand einst, dass in Saudi Arabien nicht an jedem Freitag geköpft wird. In Europa entwickeln sich die Dinge leider in die andere Richtung. Diesen Freitag enthauptete ein radikaler Moslem in einem Pariser Vorort einen Lehrer. Der Geschichteprofessor soll im Unterricht über Rede- und Pressefreiheit gesprochen und dabei Mohammed-Karikaturen gezeigt haben.

Gegen 17 Uhr rief der blindwütige Moslem laut „Allahu Akbar“ (= „Allah ist größer“) und ermordete den Pädagogen auf offener Straße.

 » Auf Wochenblick lesen………

Loading...