Islamischer Gefährder wird seit 14 Jahren nicht abgeschoben

islamischer-gefaehrder-wird-seit-14-jahren-nicht-abgeschoben

DÜSSELDORF. Ein seit 14 Jahren geduldeter islamischer Gefährder bleibt trotz Verstoßes gegen seine Auflagen auf freiem Fuß. Das hat das Düsseldorfer Amtsgericht entschieden. Wie der Spiegel berichtet, war der Tschetschene, der unter anderem als Rashid K. bekannt ist, Anfang Mai nach einem Einbruchsversuch in Neuss auf der Flucht von der Polizei gestellt worden.

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….