Inzidenzrückgang wegen Bundesnotbremse? Intensivmediziner biegen sich die Wirklichkeit zurecht

inzidenzrueckgang-wegen-bundesnotbremse?-intensivmediziner-biegen-sich-die-wirklichkeit-zurecht

Die zusammengeschusterte Scheinrealität der Lockdown-Lobby in den Reihen deutscher Ärztefunktionäre wird aktuell wieder einmal genau so angepasst, dass die die Corona-Politik maximal entlastet: Wochenlang machte die Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) Stimmung für einen harten Lockdown und streute unmittelbar bevorstehende Bergamo-Horrorszenarien unters Volks streute, bis es um die „Bundesnotbremse“ mit Lockerungsrücknahmen und Ausgangssperren geradezu […]
 » Artikel auf Jouwatch lesen….

Alternative Presseschau NEU auf: Telegram

Loading...