Hochwassergefahr für beide Feste nicht groß

hochwassergefahr-fuer-beide-feste-nicht-gross

„Was ist los? Kein Betrieb?“ wunderten sich sonntags Gäste im Gasthaus Stockinger, die den gegenüberliegenden Fun-Park besuchen wollten. Nur einen Monat nach der Eröffnung (der „Wochenblick“ berichtete) ist das Vergnügungsareal, dessen Besuch auf 100 Personen beschränkt war, schon wieder geschlossen – wegen Hochwassergefahr.

Doch in dieser Hinsicht, meinen viele Ansfeldner, würde seitens der Gemeinde mit zweierlei Maß gemessen.

 » Auf Wochenblick lesen………

Loading...