Hertha-BSC-Trainer Zsolt Petry: Nutzung der Meinungsfreiheit führt zu Berufsverbot

hertha-bsc-trainer-zsolt-petry:-nutzung-der-meinungsfreiheit-fuehrt-zu-berufsverbot

Ungarischer Trainer Zsolt Petry von Hertha BSC wegen seiner politischen Ansichten gefeuert. Die heutige Print-Ausgabe der Budapester Zeitung berichtet über ein schönes Lehrbeispiel in Sachen real existierender BRD:

Der Beitrag Hertha-BSC-Trainer Zsolt Petry: Nutzung der Meinungsfreiheit führt zu Berufsverbot erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

 » Artikel auf Philosophia Perennis lesen….

Loading...