Herbert D. (82): „Als ich am Boden lag, haben sie mir den Schädel runtergedrückt“

herbert-d.-(82):-„als-ich-am-boden-lag,-haben-sie-mir-den-schaedel-runtergedrueckt“

Es war die Szene der Proteste gegen die Corona-Maßnahmen am Samstag in Innsbruck. Ein älterer Herr (82) eilt seiner zu Boden gerissenen Tochter zu Hilfe und wird dafür ohne Vorwarnung von Beamten der Kärntner Spezialeinheit „Luchs“ brutal mit dem Kopf auf dem Asphalt fixiert. Danach führen sie den Mann rabiat in Handschellen ab und verhören ihn stundenlang auf der Polizeiwache – trotz seiner Verletzungen.

 » Auf Wochenblick lesen………

Loading...