Hardinghaus widmet sich Frauen am Ende des II. Weltkrieges

hardinghaus-widmet-sich-frauen-am-ende-des-ii.-weltkrieges

So wünscht man sich Erinnerungskultur: ohne Verschweigen, mit authentischen Zeugen, mutig und ohne Rücksicht auf politisch korrekte Geschichtsklitterung. Hardinghaus ist dies erneut gelungen. Der Titel seines neuen Werkes lautet: „Die verratene Generation. Gespräche mit den letzten Zeitzeuginnen des Zweiten Weltkriegs.“

Der Beitrag Hardinghaus widmet sich Frauen am Ende des II. Weltkrieges erschien zuerst auf Tichys Einblick.


Auf Tichys Einblick weiterlesen……..

Loading...