GrundrechtseinschränkungenDas hätte kein Jurist für möglich gehalten

grundrechtseinschraenkungendas-haette-kein-jurist-fuer-moeglich-gehalten

Heribert Prantl, langjähriger Politikchef der Süddeutschen Zeitung hat ein überraschend kritisches Buch über die staatlichen Eingriffe in die Grundrechte während der Corona-Pandemie vorgelegt. Diese würden derzeit weitgehend abgeschaltet.

Dieser Beitrag

Grundrechtseinschränkungen

Das hätte kein Jurist für möglich gehalten

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….

Loading...