Greta-Kritiker Dieter Nuhr als DFG-Kommentator nach massiver Beschimpfung gelöscht: „Mir gruselt es.“

greta-kritiker-dieter-nuhr-als-dfg-kommentator-nach-massiver-beschimpfung-geloescht:-„mir-gruselt-es.“

Wie Sciencefiles und viele andere gerade berichten, hat eine haßerfüllte Meute von Dieter-Nuhr-Gegnern die DFG dazu gezwungen, oder zumindest gedrängt, den Kommentar des Kabarettisten zu löschen. Was hat er so Schlimmes gesagt? Den Holocaust geleugnet? „Gretel Thunfisch“ gesagt? Nein, nur das:

Wissen bedeutet nicht, daß man sich zu 100 Prozent sicher ist, sondern daß man über genügend Fakten verfügt, um eine begründete Meinung zu haben. Weil viele Menschen beleidigt sind, wenn Wissenschaftler ihre Meinung ändern: Nein, nein! Das ist normal! Wissenschaft ist gerade, DASS sich die Meinung ändert, wenn sich die Faktenlage ändert. Wissenschaft ist nämlich keine Heilslehre,

 » Weiterlesen auf Eike…..

Loading...