Grenzenloser Asylirrsinn Wohlstandsbauch, Strohhut und Hündchen – „Flüchtlinge“ kommen an

grenzenloser-asylirrsinn-wohlstandsbauch,-strohhut-und-huendchen-–-„fluechtlinge“-kommen-an

Wie stellt man sich Menschen vor, die aus ihrer Heimat fliehen müssen, weil dort Krieg herrscht, weil sie verfolgt und geschunden sind, verzweifelt ihr Leben retten wollen und deshalb auf die Hilfe anderer angewiesen sind? Jeder kennt alte Fotos dieser wirklichen Flüchtlinge – zum Beispiel aus dem II. Weltkrieg – und wohl kaum einer würde […]

auf PI weiterlesen,

Loading...