Götz Frömming (AfD): Linksideologische Bildungspolitik ist gescheitert Deutschland erneut bei PISA-Studie verschlechtert

goetz-froemming-(afd):-linksideologische-bildungspolitik-ist-gescheitert-deutschland-erneut-bei-pisa-studie-verschlechtert

Wieder einmal starrt die Nation mit Entsetzen auf die Ergebnisse der PISA-Studie: Rund 20 Prozent der 15-jährigen Schüler können nicht einmal auf Grundschulniveau lesen. Der bildungspolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der Afd-Fraktion im Deutschen Bundestag, Dr. Götz Frömming, schlägt vor: „Mehr Disziplin, Wiederherstellung der Autorität des Lehrers, ein nach Leistung differenzierendes Schulsystem, das Erfolge und […]

auf PI weiterlesen,

Loading...