Gerald Grosz: Die falsche Toleranz kostet Menschenleben

gerald-grosz-die-falsche-toleranz-kostet-menschenleben

Ich bin es mittlerweile leid, jede Woche ein neues Opfer der exzessiven Gewalt innerhalb unserer Gesellschaft zu betrauern. Ich habe es schlichtweg satt, die immer wiederkehrenden Stehsätze des geheuchelten Bedauerns der Meinungsmacher in Zeitungen zu lesen. Ich kann die Krokodilstränen jener nicht mehr sehen, die ihre Augen jahrelang vor der Realität verschlossen haben,

 » Artikel auf Politikstube lesen….