Gendersprache ist kein Spaß, sondern blanke Ideologie

gendersprache-ist-kein-spass,-sondern-blanke-ideologie

Wenn in wenigen Tagen oder Wochen das neue Schuljahr beginnt, werden sich viele Eltern, neben allem anderen Übel, bald mit einer neuen Frage ihrer ratlosen Kinder auseinandersetzten müssen. Etwa: „sag mal wie heißt es nun eigentlich, Studenten oder Studierende?“ Aber auch: „Rückkehrer aus dem Urlaub oder Rückkehrende, Rückreisende aus dem Urlaub oder die aus dem Urlaub zurück Reisenden?“ „Arbeitest du mit Mitarbeitern zusammen oder mit Mitarbeitenden?“ und so geht es weiter und weiter.

Der Beitrag Gendersprache ist kein Spaß, sondern blanke Ideologie erschien zuerst auf Tichys Einblick.


Auf Tichys Einblick weiterlesen……..

Loading...