Gegen „Rassismus“: F1-Team Mercedes tritt in schwarzer Lackierung an

gegen-„rassismus“:-f1-team-mercedes-tritt-in-schwarzer-lackierung-an

Am kommenden Sonntag beginnt in Spielberg mit viermonatiger Verspätung die Formel-1-Saison – mit einem ungewohnten Anblick.

Denn das Weltmeisterteam Mercedes entschied sich, die gesamte Saison in schwarz anzutreten. Diese Änderung betrifft sowohl das Chassis des neuen Autos als auch die bisher weißen Rennanzüge von Titelverteidiger Lewis Hamilton und Valtteri Bottas. Das berichtet das Fachmagazin „Auto, Motor und Sport“.

 » Auf Wochenblick lesen………

Loading...