Gefährliche Wieselworte zur Begründung von Umverteilung

gefaehrliche-wieselworte-zur-begruendung-von-umverteilung

Vielen Bürgern ist Ungleichheit ein Übel. Sie wird als ungerecht empfunden. Sie glauben, je größer die Ungleichheit, desto größer sei der Handlungsbedarf des Staates, diesen Zustand zu korrigieren. Deshalb werden immer wieder Rufe laut, durch Umverteilung großer Vermögen zu einer „gerechteren“ Verteilung zu kommen. Gerade die Corona-Pandemie mit ihren zusätzlichen Lasten für die öffentlichen Haushalte lädt erneut dazu ein.

Der Beitrag Gefährliche Wieselworte zur Begründung von Umverteilung erschien zuerst auf Tichys Einblick.


Auf Tichys Einblick weiterlesen……..

Loading...