Fundstück: Weimarer Rechtsbeugungsvorwurf ohne Grundlage

fundstueck:-weimarer-rechtsbeugungsvorwurf-ohne-grundlage

(Fundstück von Gunter Weißgerber)

Der Senat für Familiensachen am Oberlandesgericht Karlsruhe hat einen Beschluss (AZ 20 WF 70/21) gefaßt, der aufzeigt, dass der Rechtsbeugungsvorwurf gegenüber dem Weimarer Familienrichter Christian Dettmar ohne Rechtsgrundlage erhoben worden ist. Das OLG Karlsruhe hat mitgeteilt, dass das Familiengericht bei einer Anregung gem. § 1666 BGB verpflichtet ist, nach pflichtgemässem Ermessen Vorermittlungen einzuleiten.

 » Artikel auf Achgut lesen….

Alternative Presseschau NEU auf: Telegram

Loading...