Für Energiewende-Wahnsinn: Hamburg will Holz aus Namibia importieren

fuer-energiewende-wahnsinn:-hamburg-will-holz-aus-namibia-importieren

Das geht sogar der angepassten Zivilgesellschaft in Deutschland zu weit. Die Stadt Hamburg prüft Pläne, Buschholz aus dem am Landweg 12.000 km entfernten Namibia zu importieren, um damit Heizkraftwerke zu betreiben. In einer gemeinsamen Stellungnahme protestierten NGOs und Wissenschaftler gegen das Vorhaben. 

Kommentar von Willi Huber

An diesem Vorhaben ist so viel absurd,

 » Auf Wochenblick lesen………

Loading...