FriedrichshainWeil er Hebräisch sprach: Angriff auf Israeli in Berlin

friedrichshainweil-er-hebraeisch-sprach:-angriff-auf-israeli-in-berlin

BERLIN. Erneut ist ein Jude in Berlin Opfer eines antisemitischen Übergriffs geworden. Einem 21 Jahre alten Touristen aus Israel ist am Montag morgen gegen 5 Uhr vor einer Diskothek im Stadtteil Friedrichshain ins Gesicht geschlagen worden. Zuvor hatte er sich mit weiteren israelischen Touristen auf Hebräisch unterhalten.

Die israelische Touristengruppe beschrieb den Täter als arabisch aussehend.

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….

Loading...