FPÖ fordert Lockdown-Ende und Schutz vor Ausverkauf Österreichs

fpoe-fordert-lockdown-ende-und-schutz-vor-ausverkauf-oesterreichs

Im Zuge der heutigen Pressekonferenz übte der Klubobmann der FPÖ, Herbert Kickl, anlässlich der kommenden Nationalratssitzung die „ganz im Zeichen des schwarz-grünen Corona-Wahnsinns“ um ein weiteres heftige Kritik am Vorgehen der Regierung und forderte das sofortige Ende der Lockdowns. Sie würde mit nicht-evidenzbasierten Maßnahmen die Wirtschaft an die Wand fahren. Die FPÖ fürchtet darüber hinaus, dass auf das Eintrittstesten das Eintrittsimpfen folgen könne. 

 » Auf Wochenblick lesen………

Loading...