Ferrara/Italien: Nigerianer vergewaltigt 16-Jährige – Bürgermeister Fabbri: „Gewalttätige illegale Einwanderer sind ein Tumor, der ausgerottet werden muss“

ferrara/italien:-nigerianer-vergewaltigt-16-jaehrige-–-buergermeister-fabbri:-„gewalttaetige-illegale-einwanderer-sind-ein-tumor,-der-ausgerottet-werden-muss“

Ein Kampf zwischen dem Lega-Bürgermeister von Ferrara, Alan Fabbri, und Luca Rizzo Nervo, Abgeordneter der Demokratischen Partei.  Das schockierende Urteil des Bürgermeisters nach der Vergewaltigung eines sechzehnjährigen Mädchens durch einen nigerianischen Dealer: „Illegale sind ein Tumor, der ausgerottet werden muss“.

Mit diesen Worten kommentierte der Lega-Bürgermeister von Ferrara,

 » Auf Politikstube weiterlesen….

Loading...