Fahren mit FFP2-Maske: Kein Versicherungsschutz bei Unfall?

fahren-mit-ffp2-maske:-kein-versicherungsschutz-bei-unfall?

Das Tragen der FFP2-Maske ist an sich schon lästig genug. Erst recht beim Autofahren. Was passiert aber nach einem Unfall? Angenommen, es kommt zu einer Konzentrationsstörung durch die erhöhte CO2-Rückatmung und dadurch zu einem Unfall: zahlt die Versicherung?

Von Christoph Uhlmann

Werbung

Zunächst ist die Frage zu klären, wie Versicherungen einen Unfall definieren.

 » Auf Wochenblick lesen………

Loading...