Facebook- und Twitter-EinträgeWie objektiv darf’s sein, ARD und ZDF?

facebook-und-twitter-eintraegewie-objektiv-darf’s-sein,-ard-und-zdf?

Die öffentlich-rechtlichen Sender sind zur Objektivität verpflichtet. Wenn es um Grünen-Chefin Annalena Baerbock oder Linksextremismus geht, gelingt das nicht immer. In einem anderen Fall spricht die ARD auf JF-Nachfrage von einem Versehen.

Dieser Beitrag

Facebook- und Twitter-Einträge

Wie objektiv darf’s sein, ARD und ZDF?

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….

Alternative Presseschau NEU auf: Telegram

Loading...