EU-VerfahrenDublin: Deutschland nimmt mehr Asylbewerber zurück, als es überstellt

eu-verfahrendublin:-deutschland-nimmt-mehr-asylbewerber-zurueck,-als-es-ueberstellt

BERLIN. Die Bundesrepublik hat erstmals mehr Asylsuchende per Dublin-Verfahren von anderen EU-Staaten aufgenommen, als sie umgekehrt Migranten zurücküberstellte, für die sie nach der Regelung nicht zuständig ist. Wie die Welt berichtet, wurden nach Angaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge im vergangenen Jahr 2.953 Asylbewerber in den für ihr Verfahren zuständigen Staat der Ersteinreise zurückgeschickt.

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….

Loading...