Es war einmal eine evangelische Kirche

es-war-einmal-eine-evangelische-kirche

Ohne Frage finden sich in den Kirchen und Gemeinden noch Pfarrer, die eine hervorragende und hoch engagierte  Arbeit leisten – und dabei weitegehend von der EKD-Bürokratie allein gelassen oder sogar behindert werden. Keine Frage indes ist es, ob die evangelische Kirche noch existiert. Denn, wenn man unter evangelischer Kirche den Apparat der EKD versteht, die Bedford-Strohms und Thies Gundlachs, dann lässt sich von der evangelischen Kirche nicht mehr sprechen, denn diese Vorfeldorganisation der grünen Partei ist weder evangelisch, noch Kirche. Das berühmte Jesus-Wort aus Johannes 18,36 hat die EKD in sein Gegenteil verkehrt, denn sie glauben tatsächlich, dass Jesus gesagt hätte: Mein Reich ist nur von dieser Welt. Und damit gemeint hat: Vergesst das Himmelreich und treibt Politik auf Teufel komm raus – und zwar grüne. 

Der Beitrag Es war einmal eine evangelische Kirche erschien zuerst auf Tichys Einblick.


Auf Tichys Einblick weiterlesen……..

Loading...