EMA-Vertreter bestätigt Verbindung zwischen AstraZeneca-Impfstoff und Thrombose-Fällen

ema-vertreter-bestaetigt-verbindung-zwischen-astrazeneca-impfstoff-und-thrombose-faellen

Nach wochenlanger Unsicherheit hat ein hochrangiger Vertreter der EU-Arzneimittelbehörde EMA eine Verbindung zwischen der Corona-Impfung mit dem AstraZeneca-Vakzin und dem Auftreten von Blutgerinnseln (Thrombosen) gezogen.

Es sei „klar“, dass es einen „Zusammenhang“ gibt, sagte der Chef der EMA-Impfabteilung, Marco Cavaleri, in einem am Dienstag veröffentlichten Zeitungsinterview: „Meiner Meinung nach können wir mittlerweile sagen,

 » Auf Politikstube weiterlesen….

Loading...