EMA-Impfchef warnt vor AstraZeneca, doch seine Behörde pennt weiter

ema-impfchef-warnt-vor-astrazeneca,-doch-seine-behoerde-pennt-weiter

In Deutschland wird der offensichtlich hochgefährliche AstraZeneca-Impfstoff immer noch bei Menschen über 60 Jahren gespritzt. Damit setzt man die Bürger einem hohen Risiko aus, denn der Chef der Impfabteilung der Europäischen Arzneimittelagentur EMA,…
 » Artikel auf Compact Online lesen….

Loading...