#Einzelfall in Wien: Bosnierin ersticht Ehemann mit Küchenmesser

einzelfall-in-wien-bosnierin-ersticht-ehemann-mit-kuechenmesser

Messer
Foto: unzensuriert.at

Am Nachmittag des 9. Februar verletzte eine 38-jährige Frau aus Bosnien in Wien-Liesing ihren Ehemann (40) mit dem Küchenmesser so schwer, dass dieser kurz darauf in einem Krankenhaus verstarb. Die 18-jährige Tochter war bei der Tat offenbar anwesend und leistete dem Vater Erste Hilfe. Quelle: krone.at

Einzelfälle

Afghane zerschnitt Disko-Türlsteher das Gesicht  » Artikel auf Unzensuriert lesen…….