Ein bißchen Frühling für die Freiheit

ein-bisschen-fruehling-fuer-die-freiheit

Lassen wir mal die wackeren Kämpfer der Gegenöffentlichkeit beiseite. Auch bei den alten Medien müpft mittlerweile der eine und die andere auf, Journalisten, die womöglich hier und da das Ohr an die Grasnarbe gelegt, das Rumoren der Untertanen vernommen haben und weise genug sind, auch bei den braven Deutschen den Stimmungsumschwung zu antizipieren. Ja, ihr Lieben, treue Gefolgschaft zur Kanzlerin könnte toxisch werden! Wende, wer kann. 

Der Beitrag Ein bißchen Frühling für die Freiheit erschien zuerst auf Tichys Einblick.


Auf Tichys Einblick weiterlesen……..

Loading...