Ehemaliger Brandenburger Innenminister Schönbohm gestorben

ehemaliger-brandenburger-innenminister-schoenbohm-gestorben

POTSDAM. Der ehemalige Brandenburger Innenminister und CDU-Landeschef Jörg Schönbohm ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 81 Jahren in Kleinmachnow. Schönbohm war Generalleutnant und in dieser Funktion zuständig für die Auflösung der Nationalen Volksarmee der DDR. 1994 trat er in die CDU ein.

Als achtjähriger war Schönbohm mit seiner Familie aus der DDR geflohen.

 » Artikel auf Junge Freiheit lesen….